Philips SceneSwitch – Dimmen ohne Dimmer

Wenn Sie auf der Suche nach einer dimmbaren Leuchte ohne zusätzlichen Dimmer sind, empfehlen wir Ihnen die Philips SceneSwitch. Mit dieser Lampe können Sie bis zu drei Farbtemperaturen einstellen – und das nur über Ihren Lichtschalter. Dank der LED-Technologie ist die Leuchte außerdem energieeffizient, was gut für Sie und die Umwelt ist.

 

Das Wichtigste auf einen Blick: 

 

  • Philips SceneSwitch ist dimmbar ohne Dimmer
  • 3 Farbtemperaturen: 2.200, 2.500 und 2.700 Kelvin
  • 3 verschiedene Sockel: E14, E27 und GU10
  • integrierter Speicher für bevorzugte Farbtemperatur
  • je gedimmter das Licht ist, desto weniger Energie verbraucht die Lampe
Philips SceneSwitch LED-Lampe in einer Leuchte Philips SceneSwitch LED-Lampe in einer Leuchte
Die Philips SceneSwitch LEDs lassen sich problemlos dimmen (Quelle: Philips)

Wie funktioniert die Philips SceneSwitch?

Die SceneSwitch-LEDs von Philips benötigen keinen zusätzlichen Dimmer, da Sie diese über Ihren normalen Lichtschalter dimmen können. Es gibt die Leuchten mit drei verschiedenen Fassungen: E14, E27 und GU10. Dank der hohen Farbwiedergabe von 80 werden Farben auch bei gedimmten Licht natürlich wiedergegeben. Bei 100 % Lichtintensität strahlen die Lampen eine warmweiße Farbtemperatur von 2.700 Kelvin aus. Bei der ersten Dimmstufe wird die Intensität auf 40 % und die Farbtemperatur auf Extra Warmweiße 2.500 Kelvin reduziert. Bei erneutem Aus- und Einschalten der Birne gibt die Leuchte nur noch 10 % des Lichtes ab, was sich in der Farbtemperatur widerspiegelt: 2.200 Kelvin. Die Philips SceneSwitch-Lampe merkt sich mit Hilfe des integrierten Speichers Ihren präferierten Modus, wenn Sie das Licht länger als sechs Sekunden ausgeschaltet haben. So können Sie beim Einschalten direkt Ihre bevorzugte Farbtemperatur genießen. Dank der LED-Technologie haben Sie über 15 Jahre lang Freude an der Philips SceneSwitch und sparen im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen bis zu 80 % an Energie.


BeleuchtungDirekt-Tipp

Wenn Sie eine dimmbare Lampe mit einer höheren Farbwiedergabe (Ra > 90) wünschen, empfehlen wir Ihnen die Philips LEDspot ExpertColor.


Vorteile der Philips SceneSwitch Leuchten?

  • kein Dimmer zum Dimmen nötig, da nur der Lichtschalter benötigt wird
  • integrierter Speicher zum Speichern des bevorzugten Modus
  • lange Lebensdauer von ca. 15.000 Stunden
  • bis zu 80 % Energieeinsparung verglichen mit einer herkömmlichen Glühbirne
  • kein UV oder Infrarot: die Lampen werden weder warm noch lassen sie Objekte in der Nähe verblassen

Symbol Lampe

Gut zu wissen: Die Wattzahl bezieht sich auf den Stromverbrauch bei voller Lichtintensität. Je nach Dimmstufe ändert sich der Wattverbrauch.


Warum sollte ich auf einen Dimmer verzichten?

  • Die Installation kann unter Umständen zu aufwändig sein und sollte nur von einem Fachmann durchgeführt werden
  • Gegebenenfalls ist ein Einbau nicht erlaubt (oftmals ist es in Mietwohnungen nicht gestattet die Elektroinstallation zu verändern)
  • Hochwertige Dimmer sind nicht immer günstig 

Videotipp: Philips SceneSwitch erklärt


Philips SceneSwitch Alternative 

Die Osram 3-Step Dim LED-Lampen gibt es mit unterschiedlichen Wattzahlen und Sockeln. Alle zeichnen sich aber durch eine Dimmfunktion aus, mit der Sie als Endverbraucher die Helligkeit anpassen können - dies geschieht in 3 Schritten durch wiederholtes Betätigen des Lichtschalters: 100 %, 45 % und 15 %. Ebenso wie bei den Philips SceneSwitch Produkten benötigen Sie keinen Dimmer. 

Osram Three Step Dim LED-LampeOsram Three Step Dim LED-Lampe
Osram Three Step Dim LED-SpotOsram Three Step Dim LED-Spot
Osram Three Step Dim LED-Lampe E14Osram Three Step Dim LED-Lampe E14
Osram Three Step Dim LED-Lampe E27Osram Three Step Dim LED-Lampe E27

Eine weitere Alternative zu Philip SceneSwitch sind smarte LED-Lampen. Diese können ebenfalls ohne Dimmer gedimmt werden. Sie können die Helligkeit via WiFi anpassen und dazu eine App auf Ihrem Smartphone oder Tablet oder eine Fernsteuerung nutzen. Smartes Zubehör finden Sie bei uns.