• Kostenloser Versand ab 108 Fr. *
  • 9.100 Lampen und Leuchten direkt auf Lager
  • All-in Garantie bis zu 5 Jahren

Leuchtstofflampen dimmen

Leuchtstofflampen und -röhren lassen sich dank verbesserter Technik grundsätzlich dimmen. Generell ist das Dimmen von Leuchtstoffröhren technisch anspruchsvoll und nichts für Laien. Daher empfehlen wir, das Anschließen einer fachkundigen Person zu überlassen. Wichtig ist, dass Sie ein kompatibles Vorschaltgerät und einen passenden Dimmschalter verwenden. Auch ein dreiadriges Erdungskabel benötigen Sie, damit die Leuchtstoffröhre korrekt gedimmt werden kann.

Hauptsächlich durch den bekannten Drehknopf-Mechanismus, aber auch immer mehr durch sogenannte Dimm-Taster können Leuchtstofflampen gedimmt werden. Bei einem solchen Ferntastdimmer schaltet ein kurzes Tasten den Dimmer ein und aus und ein längerer Tastimpuls bewirkt eine Helligkeitsveränderung. Beim Dimmen verändert sich mit der Helligkeit übrigens immer die gesamte Lichtfarbe, die sogenannte Farbtemperatur sinkt im Kelvin-Wert und das Licht wirkt eher gelb-orange als weiß-gelb.



Leuchtstofflampen dimmen mit dem richtigen Vorschaltgerät

Technisch gesehen wird das Dimmen der Leuchtstoffröhren durch Vorschaltgeräte erreicht, die entweder konventionell als Trafo oder mit einem elektronischen Vorschalter gesteuert werden. Für Sie als Endanwender macht das in der Praxis zwar keinen Unterschied, aber bei der Anschaffung sollten Sie sicherstellen, dass die dimmbare Leuchtstoffröhre mit dem passenden Vorschaltgerät auch wirklich kompatibel ist. Entsprechende Kompatibilitätslisten erhalten Sie bei den jeweiligen Herstellern.



Hinweis

Bitte beachten Sie, dass es auch bei einer korrekten Installation passieren kann, dass die Leuchtstoffröhren im gedimmten Zustand flackern. Mehr zum Thema erfahren Sie in unserem Blog Leuchtstoffröhren und Dimmen – passt das zusammen?.



Wir empfehlen: unsere Bestseller

Philips TL-D Eco (MASTER)


  • Lebensdauer: 20.000 Stunden
  • dimmbar mit dimmbarem Vorschaltgerät
  • energieeffizient
  • 1 Jahr Garantie

Philips TL-D Super 80 (MASTER)


  • Lebensdauer: 20.000 Stunden
  • dimmbar mit dimmbarem Vorschaltgerät
  • hohe Lichtausbeute
  • 1 Jahr Garantie

Philips TL5 HE Eco (MASTER)


  • Lebensdauer: 25.000 Stunden
  • dimmbar mit dimmbarem Vorschaltgerät
  • energieeffizient, hohe Lichtausbeute
  • 1 Jahr Garantie





Dimmbare Leuchtstofflampen kaufen: Wir beraten Sie gerne!

Bei BeleuchtungDirekt haben Sie die richtigen Experten am Telefon oder können sich per E-Mail beraten lassen. Profitieren Sie von unserer jahrelanger Erfahrung im Leuchtmittelsektor. Sie wollen wissen, ob Sie überhaupt Leuchtstofflampen zum Dimmen einsetzen sollen oder doch lieber LED-Lampen? Wir sprechen mit Ihnen mögliche Szenarien durch und helfen Ihnen, die beste Entscheidung für Ihre Bedürfnisse zu treffen.

Im Hinblick auf Gesetze in der Europäischen Union die seit April 2017 spezielle Anforderungen für Leuchtstofflampen mit Vorschaltgeräten bezüglich der Energieeffizienz vorschreibt, empfiehlt es sich bei größeren Anschaffungen für Unternehmen den Wechsel zu LED in Betracht zu ziehen.

Unser Tipp: Wechseln Sie zu dimmbaren LEDs und profitieren Sie von hohen Energieeinsparungen, flackerfreiem Licht und einer besonders langen Produktlebensdauer!