• Kostenloser Versand ab 108 Fr. *
  • 9.100 Produkte direkt auf Lager
  • Massgeschneiderte Angebote
  • All-in-Garantie von bis zu 5 Jahren

Fachkundenanfrage

Für Installateure, Elektriker, sowie für Unternehmen mit höheren, regelmäßigen Bestellmengen bieten wir Vorteile von bis zu 20 % Rabatt oder einem persönlichen Ansprechpartner an.

Einfach Anfrage ausfüllen und wir werden uns bei Ihnen melden. Keine Zeit zu warten? Dann kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0049221 82828069.

Das Angebot ist nur für Gewerbetreibende & Unternehmen, verwenden Sie diese Option nicht, wenn Sie ein Privatkunde sind.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich verschickt!

Unser Vertriebsteam wird sich nun in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen. Zusammen mit Ihnen werden wir Ihre Daten aufnehmen und Ihre persönlichen Vorteile besprechen. Danke für Ihr Vertrauen!

Es tut uns leid

Leider können Sie nur ein Angebot anfordern, wenn Sie ein Installateur oder ein Unternehmen sind. Sie können jedoch jederzeit die speziellen Stufenrabatte für unsere Produkte nutzen.


Tag der Glühbirne

Am Tag der Glühbirne feiern wir die Erfindung der elektrischen Glühbirne.

Am 21. Oktober 1879 erfand Thomas Edison die erste elektrische Glühbirne, die wirtschaftlich realisierbar und damit auch marktfähig war. Edison gilt als einer der grossen amerikanischen Erfinder. Seine berühmteste Erfindung ist ohne Frage die Glühbirne. Bei einem ersten erfolgreichen Test hielt die Glühlampe 13,5 Stunden lang.

Die Glühbirne ist seit ihrer Erfindung durch Edison das Symbol der Idee geworden. In über 100 Jahren hat sich die Technik stetig verbessert und Lampen sind effizienter geworden. LEDs – die effizienten Nachfolger der Glühlampe – haben beispielsweise eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden.

10 % Rabattcode Edison142

Zur Feier des Tages der Glühbirne schenkt Ihnen BeleuchtungDirekt vom 18. bis 22. Oktober einen Rabatt von 10 % auf alle Noxion LED-Filamentlampen! Verwenden Sie den Rabattcode Edison142 und profitieren Sie von klassischem Design kombiniert mit modernster Technologie!

Am Tag der Glühbirne feiern wir die Erfindung der elektrischen Glühbirne.

Am 21. Oktober 1879 erfand Thomas Edison die erste elektrische Glühbirne, die wirtschaftlich realisierbar und damit auch marktfähig war. Edison gilt als einer der großen amerikanischen Erfinder. Seine berühmteste Erfindung ist ohne Frage die Glühbirne. Bei einem ersten erfolgreichen Test hielt die Glühlampe 13,5 Stunden lang.

Die Glühbirne ist seit ihrer Erfindung durch Edison das Symbol der Idee geworden. In über 100 Jahren hat sich die Technik stetig verbessert und Lampen sind effizienter geworden. LEDs – die effizienten Nachfolger der Glühlampe – haben beispielsweise eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden.

Zur Feier des Tages der Glühbirne schenkt Ihnen BeleuchtungDirekt vom 18. bis 21. Oktober einen Rabatt von 10 % auf alle Noxion LED-Filamentlampen! Verwenden Sie den Rabattcode Edison142 und profitieren Sie von klassischem Design kombiniert mit modernster Technologie!



Noxion LED- Filamentlampen




Noxion LED-Filamentlampe

• Lebensdauer: bis zu 5 Jahre
• 2.700 K oder 4.000 K
• je nach Modell dimmbar 

klassische LED-Filamentlampen



Noxion LED-Filamentlampe

• Lebensdauer: bis zu 5 Jahre
• 2.200 K oder 2.700 K
• je nach Modell dimmbar

Globe LED-Filamentlampen



Noxion LED-Filamentlampe

• Lebensdauer: bis zu 5 Jahre
• 2.700 K: extra warmweisse Lichtfarbe
• E27 Sockel

Edison LED-Filamentlampen



Noxion LED-Filamentlampe

• Lebensdauer: bis zu 5 Jahre
• 2.700 K: extra warmweisse Lichtfarbe
• E14 Sockel

Kerzen LED-Filamentlampen







 

Thomas Edison2.jpg
Quelle: wikipedia, gemeinfrei. Von Louis Bachrach, Bachrach Studios, restored by Michel Vuijlsteke

Mehr als 100 Jahre lang war die Glühlampe die Haupt-Lichtquelle für Häuser, Restaurants und Hotels. Die Glühbirnen haben einen Leuchtfaden (Filament) im Inneren, der ein warmes, gelbliches Licht abgibt.

Doch auch wenn herkömmliche Glühbirnen aufgrund ihrer geringen Effizienz nicht mehr verkauft werden dürfen, so bleibt Edisons Erfindung doch in Teilen erhalten.

Denn auch moderne LED-Lampen verfügen über die klassischen Edison-Sockel: E14 und E27. Das E steht hier für Edisongewinde. So geht der Umstieg auf LED besonders schnell und reibungslos.

Als Hommage an die klassische Glühlampe wurden die Vintage-LED-Lampen wieder aufgelegt. Hierbei vereinen sich der klassische Glühbirnen-Look, Standard-Sockel, warmes Licht und moderne, energiesparende LED-Technik. Natürlich wurden die LEDs nach ihrem ursprünglichen Erfinder benannt: Edison!



Edisonsgluehlampe.png
Quelle: wikipedia, gemeinfrei. Der ursprünglich hochladende Benutzer war Staro1

 

Thomas Edison2.jpg
Quelle: wikipedia, gemeinfrei. Von Louis Bachrach, Bachrach Studios, restored by Michel Vuijlsteke

Mehr als 100 Jahre lang war die Glühlampe die Haupt-Lichtquelle für Häuser, Restaurants und Hotels. Die Glühbirnen haben einen Leuchtfaden (Filament) im Inneren, der ein warmes, gelbliches Licht abgibt. Doch auch wenn herkömmliche Glühbirnen aufgrund ihrer geringen Effizienz nicht mehr verkauft werden dürfen, so bleibt Edisons Erfindung doch in Teilen erhalten. Denn auch moderne LED-Lampen verfügen über die klassischen Edison-Sockel: E14 und E27. Das E steht hier für Edisongewinde. So geht der Umstieg auf LED besonders schnell und reibungslos. Als Hommage an die klassische Glühlampe wurden die Vintage-LED-Lampen wieder aufgelegt. Hierbei vereinen sich der klassische Glühbirnen-Look, Standard-Sockel, warmes Licht und moderne, energiesparende LED-Technik. Natürlich wurden die LEDs nach ihrem ursprünglichen Erfinder benannt: Edison!




Edisonsgluehlampe.png
Quelle: wikipedia, gemeinfrei. Der ursprünglich hochladende Benutzer war Staro1